> Pelletsheizung  > Hackschnitzelheizung > Stückholzheizung

Heizen mit Holzpellets
Pelletsheizung bieten den Komfort einer Gas oder Ölheizung kombiniert mit der Zukunftssicherheit und aktivem Umweltschutz einer Hackgutheizung.

Holzpellets bestehen zu 100% aus dem natürlichen Rohstoff Holz. Zur Produktion von Pellets werden keine Bäume gefällt; das Rohmaterial stammt aus der Holzverarbeitung, wo er ohnehin als Abfallprodukt anfällt. Diese Abfälle werden ohne jeden chemischen Einsatz unter hohem zu Matrizen gepreßt.

Holzpellets verbrennen nahezu schwefelfrei und damit besonders umweltfreundlich. Die Asche kann als hervorragender Naturdünger in Feld und Garten verwendet werden.

Pettetsheizungen sind ein umweltfreundliches, zuverlässiges und wirtschaftliches Heizsystem.
Die perfekte Lösung für behagliche Wärme - vollautomatisch heizen mit Bio-Pellets.


Funktionsschema einer Pellets-Feuerungsanlage

Pellets



Der Pellets Kaminofen

Lagerfeuerromatik gibt´s jetzt komfortabel und ressourcenschonend

 Einfache Bedienung:

Fassungsvermögen des  Vorratsbehälters beträgt 45 kg - damit Beheizung 2-3 Tage

Inbetriebnahme auf Knopfdruck mit elektrischer Zündung

Stufenlose Leistungsregelung

Vollautomatische Zentralheizung durch Kombination mit Raumthermostat samt Wochenschaltuhr

Entleerung der Asche 1-wöchentlich